Fragen? Rufen Sie uns an +49 (0) 2235 - 927 37 47
Laden
Hinzufügen…
Tuvalu 2018

Art3mis™ - 1 Oz

Ready Player One™ (2.)

1 $ | 1 Oz Silber | Polierte Platte
Auflage 5.000 Exemplare
Artikel-Nr. IKTUV21891
0 Bewertungen Artikel bewerten 
Geringer Lagerbestand Geringer Lagerbestand Geringer Lagerbestand
2-3 Werktage
PayPal
Kreditkarte
Vorauskasse
Nachnahme
STK
Preis
64,50 €
Preis per STK
Differenzbesteuert nach §25 a UStG zzgl. Versandkosten.
Technische Daten
Land Tuvalu
Nominale 1 $
Ausgabejahr 2018
Metall Silber
Qualität Polierte Platte
Auflage 5.000
Durchmesser (mm) 40,60
Prägestätte Perth Mint
Serie Ready Player One
Gewicht in Unzen 1
Bruttogewicht (gr) 31,1
Feingehalt 999,9
Lieferung In original Box mit Zertifikat
Lieferzeit in Tagen 2-3
Beschreibung

Ready Player One™ - Art3mis™ (2.)
1 Oz Silber - Polierte Platte

  • 2. Ausgabe der Ready Player One™ Serie
  • 99,99% Silber
  • Offiziell von WBEI (s18) lizensiert
  • Auflage 5.000 Exemplare
  • Nummeriertes Zertifikat
  • Präsentiert in einem Plexiglas-Holder
  • In original Box mit Echtheits-Zertifikat
  • Verpackung im Ready Player One™ Design

Die Ready Player One™ Münz-Serie ist dem gleichnamigen Science-Fiction-Film von Steven Spielberg gewidmet, bei denen sich die Menschen im Jahr 2045 in die virtuelle Welt OASIS flüchten, die wie ein Spiel aufgebaut ist. Auf der Münze aus einer Unze 99,99% Silber ist in knalligen Farben Art3mis™ abgebildet, wie sie eine Waffe hält, um Rivalen zu bekämpfen. In dem Science-Fiction-Film ist Art3mis™ der Avatar von Samantha Evelyn Cook in der virtuellen Welt. Das Ian Rank-Broadley-Portrait von Königin Elizabeth II., das Jahr 2018 und die Währung sind auf der Wertseite der Münze abgebildet. Die Silbermünze in Farbe wird in einem klaren Plexiglas-Holder präsentiert, so dass beide Seiten der Münze sichtbar sind. Münze und Zertifikat werden in einer thematisch gestalteten Verpackung geliefert.

Beachten Sie auch unsere weiteren Angebote



    Laden
    Laden

    Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Es trat ein Fehler auf