☎ Fragen ? - Rufen Sie uns an  |  +49 (0) 531 - 888 979 - 50
Laden
Hinzufügen…
Salomon-Inseln 2022

Mary Read - 1 Oz

Pirate Queens (3.)

100 $ | 1 Oz Gold | Stempelglanz
Auflage nur 100 Exemplare
Artikel-Nr. IBSAL202115
0 Bewertungen Artikel bewerten 
Geringer Lagerbestand Geringer Lagerbestand Geringer Lagerbestand
2-3 Werktage
PayPal
Kreditkarte
Vorauskasse
STK
Preis
2.450,00 € 2.350,00 €
Preis per STK
inkl. 0% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Technische Daten
Land Salomon-Inseln
Nominale 100 $
Ausgabejahr 2022
Metall Gold
Qualität Stempelglanz
Auflage 100
Durchmesser (mm) 38,74
Prägestätte Royal Australian Mint
Serie Pirate Queens
Gewicht in Unzen 1
Bruttogewicht (gr) 31,1
Feingehalt 999,9
Lieferung In original Box mit Zertifikat
Lieferzeit in Tagen 2-3
Beschreibung

Pirate Queens (3.) - Mary Read
1 Oz Gold - Stempelglanz

  • 3. und finale Ausgabe der Serie Pirate Queens
  • Premium-Anlagemünze
  • 99,99% reines Gold
  • Limitierte Auflage nur 100 Exemplare
  • Mit nummeriertem Echtheits-Zertifikat
  • Lieferung im Original-Etui

Die dritte und letzte Ausgabe der Serie Pirate Queens ist der legendären britischen Piratin Mary Read gewidmet. Auf dem Motiv der Premium-Anlagemünze der Royal Australian Mint ist das Piratenschiff von Mary Read mit gehisster Flagge zu sehen. Es befindet sich parallel zu einem weiteren Schiff im Hintergrund und feuert Kanonenschüsse darauf ab. Unterhalb des Schiffes ist das typische Piratenzeichen - ein Totenkopf mit zwei gekreuzten Infanterieschwertern - abgebildet. Die Aufschrift "MARY READ" sowie Gewicht und Feinheit komplettieren das Design. Die Rückseite zeigt das Porträt von Königin Elizabeth II, den Nennwert und das Ausgabejahr.

Mary Read kam 1685 oder 1690 als uneheliches Kind in London zur Welt. Ihre verwitwete Mutter kleidete Mary als Junge, um ihren verstorbenen Erstgeborenen zu ersetzen und die Affäre, aus der Mary hervorging, vor ihren Schwiegereltern zu vertuschen. Da Mary die Vorzüge des Lebens als Mann nicht entgingen, verkleidete sie sich weiterhin und nannte sich "Mark". Auf diese Weise diente sie zunächst beim Militär und heuerte danach auf einem Handelsschiff an, welches auf dem Weg in die Karibik von Piraten gekapert wurde, denen sie freiwillig folgte. 1720 lernte sie Anne Bonny und John Rackham kennen. Um die abenteuerliche Liebesgeschichte zwischen den beiden Frauen, die sich aus dieser Begegnung ergab, ranken sich zahlreiche Mythen. 1720 konnte die Piratencrew in einen Hinterhalt gelockt und überwältigt werden. Rackham wurde hingerichtet, wohingegen Anne Bonny und Mary Read aufgrund angeblich bestehender Schwangerschaften zunächst ins Gefängnis kamen. Mary Read verstarb dort an einem Fieber. Die Pirate Queens - Mary Read Premium-Anlagemünze in Gold ist auf nur 100 Exemplare weltweit streng limitiert. Die Lieferung erfolgt im Original-Etui inklusive einem nummerierten Echtheits-Zertifikat der Royal Australian Mint.



 

-  DES WEITEREN KÖNNEN WIR IHNEN AKTUELL DIE NACHFOLGENDEN ZERTIFIKAT-# ANBIETEN  -


 

Weitere Empfehlungen für Sie



    Laden
    Laden

    Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Es trat ein Fehler auf