☎ Fragen ? - Rufen Sie uns an  |  +49 (0) 531 - 888 979 - 50
Laden
Hinzufügen…
Belgien 2021

Karl V.

In Blisterkarte - Wallonisch

2 Euro | Bimetall | Stempelglanz
Auflage 75.000* Exemplare
Artikel-Nr. IKBEL12108
0 Bewertungen Artikel bewerten 
auf Lager auf Lager auf Lager
2-3 Werktage
PayPal
Kreditkarte
Vorauskasse
STK
Preis
14,50 €
Preis per STK
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Technische Daten
Land Belgien
Nominale 2 EURO
Ausgabejahr 2021
Metall Bimetall
Qualität Stempelglanz
Auflage 75.000*
Durchmesser (mm) 25,75
Prägestätte Royal Belgian Mint
Bruttogewicht (gr) 8,5
Lieferung In Blisterkarte
Lieferzeit in Tagen 2-3
Beschreibung

Karl V. - 500. Jubiläum - Wallonisch
2 Euro - Stempelglanz

  • Auflage 75.000* Exemplare
  • In wallonischer Blisterkarte

Diese 2-Euro-Münze aus Belgien feiert das 500. Jubiläum des Carolusgulden, der eigens eingeführten Währung von König Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. 1521 kam der goldene Carolusgulden erstmals auf den Markt, er war ungefähr so viel Wert wie 20 Pfennig und galt als eine neue Rechnungseinheit. Im Jahr 1540 folgte dann der silberne Carolus. Nach der Abdankung von König Karl V. zugunsten seines Sohnes Philipp im Jahr 1566, wurde die Prägung der Münze eingestellt. Die 2 Euro Gedenkmünze zeigt ein Porträt von Karl V. mit seiner Kette des Ordens vom Goldenen Vlies. Ebenfalls im Design enthalten ist die Aufschrift "CAROLUS V", das Ausgabejahr "2021" sowie das Kürzel "BE" für den Ausgabestaat Belgien. Karl V. war von 1519 bis 1556 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Erzherzog von Österreich. Die Lieferung der belgischen Gedenkmünze in Stempelglanz-Qualität erfolgt in einer Blisterkarte mit wallonischer und deutscher Aufschrift.

*Gesamtauflage Stempelglanz in flämischer und wallonischer Blisterkarte 150.000 Exemplare

Weitere Empfehlungen für Sie



    Laden
    Laden

    Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Es trat ein Fehler auf