☎ Fragen ? - Rufen Sie uns an  |  +49 (0) 531 - 888 979 - 50
Laden
Hinzufügen…
Litauen 2021

Egle - Die Königin der Nattern

Geschichten aus der Kindheit

1,50 Euro | Kupfer-Nickel | Stempelglanz
Auflage 30.000 Exemplare
Artikel-Nr. IKLIT21044
0 Bewertungen Artikel bewerten 
auf Lager auf Lager auf Lager
2-3 Werktage
PayPal
Kreditkarte
Vorauskasse
STK
Preis
5,95 €
Preis per STK
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Technische Daten
Land Litauen
Nominale 1,5 EURO
Ausgabejahr 2021
Metall Kupfer-Nickel
Qualität Stempelglanz
Auflage 30.000
Durchmesser (mm) 27,50
Prägestätte Bank of Lithuania
Serie Geschichten aus der Kindheit
Bruttogewicht (gr) 11,1
Lieferung Lose
Lieferzeit in Tagen 2-3
Beschreibung

Geschichten aus der Kindheit - Eglė - Königin der Nattern (1.)
1,50 Euro - Stempelglanz

  • Erste Ausgabe der neuen Serie "Geschichten aus der Kindheit"
  • Auflage 30.000 Exemplare

Diese erste Ausgabe der neuen Serie "Geschichten aus der Kindheit" der Bank of Lithuania ist der Legende um die Königin der Nattern - Eglė gewidmet. Eglė, auch Königin der Schlangen genannt, gehört zu den bekanntesten litauischen Kindermärchen und Legenden. Das Motiv der Münze zeigt das Aufeinandertreffen der Schlange mit Eglė, der Hauptfigur des Märchens. Der Körper der Schlange ist mit symbolischen Piktogrammen verziert, die die Geschichte des Märchens erzählen. Ebenfalls im Design enthalten sind Baumsilhouetten, als Anspielung auf die Kinder, die in Bäume verwandelt wurden, sowie die Aufschrift "Eglė - žalčių karalienė" (deutsch: Eglė - Königin der Schlangen). Die Rückseite der Münze zeigt eine Nadelarbeit, in der wichtige Symbole der Geschichte eingearbeitet wurden. Umrandet wird das Design von der Aufschrift "LIETUVA", der Nominale "1,50€" und dem Ausgabejahr "2021". Die Lieferung der Gedenkmünze in Stempelglanz-Qualität aus Litauen erfolgt lose.

Weitere Empfehlungen für Sie



    Laden
    Laden

    Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Es trat ein Fehler auf