☎ Fragen ? - Rufen Sie uns an  |  +49 (0) 531 - 888 979 - 50
Laden
Hinzufügen…
Tokelau 2020

Royal Portraits - 1 Oz

Im Etui

5 $ | 1 Oz Silber | Polierte Platte
Auflage nur 2.000 Exemplare
Artikel-Nr. IKTOK20010
0 Bewertungen Artikel bewerten 
auf Lager auf Lager auf Lager
2-3 Werktage
PayPal
Kreditkarte
Vorauskasse
STK
Preis
89,50 €
Preis per STK
Differenzbesteuert nach §25 a UStG zzgl. Versandkosten.
Technische Daten
Land Tokelau
Nominale 5 $
Ausgabejahr 2020
Metall Silber
Qualität Polierte Platte
Auflage 2.000
Durchmesser (mm) 38,60
Gewicht in Unzen 1
Bruttogewicht (gr) 31,1
Feingehalt 999
Lieferung In original Holzbox mit Zertifikat
Lieferzeit in Tagen 2-3
Beschreibung

Royal Portraits - Königin Elizabeth II.
1 Oz Silber - Polierte Platte

  • 99,9% Silber
  • Auflage nur 2.000 Exemplare
  • Mit nummeriertem Echtheits-Zertifikat
  • Lieferung im Original-Holzetui

Die Silbermünze "Royal Portraits" ist der englischen Monarchin Königin Elizabeth II. gewidmet. Die Münze wurde aus einer Unze 99,9% Silber geprägt, in der Qualität Polierte Platte. Das Motiv zeigt das neue Jody Clark-Portrait sowie fünf weitere Abbilder Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. in all ihren Facetten von jung bis alt. Die Aufschriften "QUEEN ELIZABETH II" und "ROYAL PORTRAITS" komplettieren das Münz-Design. Auf der Rückseite der Silbermünze sind das Jody Clark-Bildnis Ihrer Majestät sowie der Nennwert, das Ausgabejahr und die Feinheit zu sehen. Elizabeth II. ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten. Weiterhin ist sie Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie auch weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England. Königin Elizabeth II. ist die bisher am längsten regierende Monarchin in der Geschichte. Die Lieferung der limitierten Royal Portraits Silbermünze erfolgt im Original-Holzetui inklusive nummeriertem Echtheits-Zertifikat.

Weitere Empfehlungen für Sie



    Laden
    Laden

    Wir informieren Sie sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

    Es trat ein Fehler auf